Der Nikolaus schenkt gute Laune „gegen Rassismus“!

Der Nikolaus schenkt gute Laune „gegen Rassismus“!

Nikolaus

Ein interkulturelles Nikolaus-Spiele-Fest ist eine besonders schöne Aktion einer Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage. 
Schon am 4. Dezember feierten Handels- und Internationale Förderschüler des Berufskollegs Barmen Europaschule zusammen mit 20 Kindern mit Migrationshintergrund im Alter von 4 – 6 Jahren in der Turnhalle das Fest vom Nikolaus, einem menschen- und besonders kinderfreundlichen Bischof, voller Güte, Mut und Zivilcourage.
Begleitet von ihren Dolmetschern aus der Internationalen Klasse konnten die Kinder in Kleingruppen an 10 liebevoll vorbereiteten Spielstationen zeigen, mit wie viel Geschick und Spaß sie auf die Angebote der Jugendlichen reagierten.
Vorab hatten Lehrer und die Schüler einer Einzelhandelsklasse Geld und Süßigkeiten gesammelt. Als dann die Kleinen beglückt und beschenkt mit ihren gefüllten Nikolaustaschen wieder Hand in Hand zur Kita zurückwanderten, war der Tag nicht nur für sie sondern auch für die beteiligten Schülerinnen und Schüler zu einem unvergesslichen Erlebnis geworden.

 

Von | 2018-04-14T15:00:56+00:00 08.12.2017|Kategorien: Schulleben|Tags: , , , |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar