Büroberufe

Büroberufe 2018-03-21T09:01:14+00:00

Ausbildungsberuf: Kauffrau /Kaufmann für Büromanagement

Aufgabengebiet

Für eine Geschäftsreise des Abteilungsleiters muss ein Hotel in München reserviert werden. Gleichzeitig erkundigt sich ein Kunde telefonisch zu den Bedingungen eines Vertrags und möchte zusätzliche Informationen zugeschickt bekommen. Und dann wäre da noch das Meeting, das vorbereitet werden muss… Zum Glück gibt es für all diese Aufgaben ausgewiesene Spezialisten, nämlich Kaufmänner und Kauffrauen für Büromanagement. Ohne die Allrounder im Büro kommt kaum ein Unternehmen aus. Den Beruf gibt es erst seit dem Jahr 2014. Er ist Nachfolger der altgedienten Büroberufe (Bürokaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Bürokommunikation, Fachangestellte/r für Bürokommunikation). Kaufleute für Büromanagement arbeiten branchenübergreifend an vielen betrieblichen Schnittstellen. Sie erwerben eine breit angelegte kaufmännische Grundkompetenz und werden zusätzlich in zwei Wahlqualifikationen ausgebildet.

Entwicklung beruflicher Handlungskompetenz,
Förderung der Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung,
Berufsschulabschluss,
IHK/HWK Berufsabschluss.

  • Büroprozesse: Informationsmanagement, Informationsverarbeitung, Bürowirtschaftliche Abläufe und Koordinations- und Organisationsaufgaben.
  • Geschäftsprozesse: Kundenbeziehungsprozesse, Auftragsbearbeitung und Nachbereitung, Beschaffung von Material und externen Dienstleistungen, Personalbezogene Aufgaben, Kaufmännische Steuerung.
  • Integrative Fertigkeiten und Fähigkeiten, die während der gesamten Ausbildung vermittelt werden: diese befassen sich mit dem Ausbildungsbetrieb, der Arbeitsorganisation sowie Information, Kommunikation und Kooperation
  • Fremdsprachliche Kommunikation in Englisch
  • Betriebliche Wahlqualifikationen setzen Akzente neben der breiten Grundbildung
  • Drei Jahre an den Lernorten Schule und Betrieb
  • Teilzeitunterricht an zwei Tagen pro Woche. Ca. 14 Unterrichtsstunden.

Unterrichtsinhalte (berufsübergreifend)

  • Deutsch/Kommunikation
  • Religion
  • Politik
  • Sport und Gesundheitsförderung

Unterrichtsinhalte (berufsbezogen)

Siehe Lernfelder

  • KMK Zertifikat Englisch
  • Ausbildereignungsprüfung
  • Europazertifikat

Kaufleute für Büromanagement bearbeiten, planen und analysieren Beschaffungs- und Absatzvorgänge, bereiten Besprechungen vor und koordinieren Termine. Als „Allrounder“ im Büro kooperieren sie mit internen und externen Partnern und sind in der Lage, Sekretariats- und Assistenzaufgaben professionell zu bearbeiten