Kurier-, Express- und Postdienstleistungen

Kurier-, Express- und Postdienstleistungen 2018-03-15T15:19:37+00:00

Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen

Der Markt für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen hat sich in den letzten Jahren insbesondere durch den Internethandel stark verändert. Die Kunden stellen immer höhere Anforderungen an Schnelligkeit, termingerechter Lieferung, Haus-zu-Haus-Service, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Flexibilität. Neben den großen Unternehmen wie Deutsche Post / DHL, Postcon, TNT Express oder UPS sind viele kleine und mittelständische Unternehmen auf dem KEP-Markt aktiv. In den nächsten Jahren werden neue Anbieter auf den Markt drängen und gut ausgebildeten Nachwuchs suchen.

Insiderwissen

Drei Auszubildende geben Einblick in den interessanten Beruf der Fachkraft Kurier-, Express- und Postdienstleistungen:

„Ich bin gerne draußen unterwegs und lerne viele Menschen kennen.“

Kevin B.,

„Ich finde es schön, in der Stadt herumzukommen. Die Aufgaben in dem Bereich sind sehr interessant.“

Katrin M.,

„Ich bin gerne mit den großen Fahrzeugen unterwegs. Und nette Teamkollegen habe ich auch.“

Mustafa S.,

Faktencheck

  • Entwicklung von beruflicher Handlungskompetenz
  • Förderung der Bereitschaft und Methoden zur Fort- und Weiterbildung
  • Berufsschulabschluss
  • IHK-Prüfungsabschluss

• Im KEP-Unternehmen lernen und arbeiten
• Transportaufträge und Sendungen für das Unternehmen annehmen
• Sendungen im Unternehmen bearbeiten und transportieren
• Sendungen an Empfänger ausliefern
• Zahlungsvorgänge bearbeiten, dokumentieren und abrechnen
• Zusätzliche Dienstleistungen vergleichen, bearbeiten und dokumentieren
• Betriebliche Daten erfassen und aufbereiten
• Arbeitsabläufe in KEP-Unternehmen gestalten
• Auslieferungen nachbearbeiten und Kundenkontakte pflegen

• Teilzeitunterricht
• 2jährige Ausbildung
• Unterstufe: montags und dienstags
• Oberstufe: montags

Berufsübergreifender Bereich
• Deutsch/Kommunikation
• Religionslehre
• Sport/Gesundheitsförderung
• Politik/Gesellschaftslehre
• Englisch

Berufsbezogener Bereich
• Transportprozesse
• Betriebliche Arbeits- und Sozialprozesse
• Zahlungsvorgänge und Erfolgsermittlung
• Fremdsprachliche Kommunikation

Vorbereitungskurs auf die Ausbildereignungsprüfung

Die Hauptaufgabe der Fachkräfte ist die Beförderung von Briefen und Paketen mit einem Lieferwagen, Fahrrad oder zu Fuß. Neben den normalen Päckchen und Briefen trägt ein Zusteller oft auch Einschreiben oder Nachnahmesendungen aus. Das ist viel Verantwortung, denn auch Gerichtspost, Sendungen mit besonders wertvollem Inhalt und andere wichtige Dokumente können sich darunter befinden. Bei persönlicher Übergabe muss quittiert werden, dass das jeweilige Dokument bei dem richtigen Empfänger angekommen ist. Zudem werden die Kunden im Gespräch über die vielfältigen Dienstleistungen der Unternehmen aus dem Kurier-, Express- und Postdienstleistungsbereich informiert.

  • Fachoberschule Klasse 12 – zur Erlangung der Fachhochschulreife
  • Fachoberschule Klasse 13 – zur Erlangung der Allgemeinen Hochschulreife (Abitur)
  • Staatlich geprüfter Betriebswirt mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik / Organisation