Fachoberschule Klasse 12 (FOS 12)

Anmeldungen für die Fachoberschule Klasse 12 und die Fachoberschule Klasse 13 

Trotz der Schulschließung ist eine Anmeldung über Schüleronline (schueleranmeldung.de) nach wie vor möglich!

Bitte melden Sie sich weiterhin über diese Plattform an. Ihre Anmeldeunterlagen, Originale und Kopien, bringen Sie bitte zur Anmeldeberatung mit.

Achtung: Terminänderung!

Der Termin für die Anmeldeberatung am Mittwoch, 1. April 2020, entfällt.
Stattdessen findet die nächste Anmeldeberatung am Mittwoch, 22. April 2020, von 17:30 – 19:30 Uhr, Gebäude Diesterwegstraße, Raum D114, statt.

Darüber hinaus können Sie mich weiterhin unter der folgenden Adresse erreichen: regina.doerfert@bkb-europaschule.de

Weiterbildung nach der Ausbildung: „Fachabitur“ (Fachhochschulreife)

Wenn Sie nach Ihrer Ausbildung noch Ihr „Fachabitur“ (Fachhochschulreife) machen möchten,  bieten wir Ihnen die Gelegenheit dazu in der Fachoberschule Klasse 12 (FOS12). Sie finden an unserer Schule optimale Lernbedingungen in Form von kleinen Lern­gruppen vor. Mitbringen sollten Sie ein hohes Maß an Leistungs- und Lernbereitschaft.

Insiderwissen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Drei Schüler/-innen berichten über ihre Erfahrungen in der FOS 12:

„Ich bin froh, dass dieses Weiterbildungsjahr angeboten wird; dadurch kann man eventuelle falsche oder schlechte Entscheidungen von früher korrigieren.“

 

Pascal D.,

„Für mich war der Besuch der FOS 12 sehr wichtig, da ich wegen meiner Ausbildung vorher ein Schuljahr, die 11. Klasse, sparen konnte. Somit bin ich meinem Ziel zu studieren schneller näher gekommen, als wenn ich vorher das Fachabi gemacht hätte. Zudem habe ich die Möglichkeit, nach einem weiteren Jahr das Voll-Abi zu machen.“

 

Mehmet C.,

„Der Besuch der FOS 12 ist für mich die Möglichkeit, mich nicht nur schulisch, sondern auch persönlich weiterzuentwickeln, und das in kürzester Zeit.“

 

Tina R.,

Faktencheck

  • Weiterentwicklung und Vertiefung von beruflicher Handlungskompetenz
  • Studienqualifizierung durch wissenschaftspropädeutische Ausbildung
  • „Fachabitur“ (Fachhochschulreife)

ca. 36 Schulstunden wöchentlich von 8:00 Uhr bis max. 16:00 Uhr

  • Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsinformatik
  • Englisch
  • Mathematik
  • Physik
  • Politik / Gesellschaftslehre
  • Deutsch / Kommunikation
  • Religionslehre
  • Sport / Gesundheitsförderung
  • Differenzierungsbereich: Spanisch

Berufskolleg Barmen Europaschule: Autorisiert als Prüfungszentrum im Rahmen des Europäischen Computer-Führerscheins (European Computer Driving Licence – ECDL)

„Abitur“ (Allgemeine Hochschulreife): durch den Besuch der einjährigen Fachoberschule Klasse 13 (FOS 13)

Im Sinne unserer Schulphilosophie werden Kurse und Projekte zur Förderung der europäischen Integration angeboten. Beachten Sie hierzu die Seite Partnerschaften und Schulprojekte.