Anmeldung

Anmeldung 2018-10-30T09:52:58+00:00

Anmeldungen für alle Bildungsgänge des Berufskollegs

Wie in den meisten Regionen Nordrhein-Westfalens und Niedersachsens erfolgen die Anmeldungen zu den Bildungsgängen des Berufskollegs in Wuppertal über das Anmeldeportal des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe in Lemgo.

Vorteile des Verfahrens

  • Umfassender Überblick über alle Bildungsgänge
  • Status der Anmeldung ist jederzeit zu verfolgen
  • Beschleunigung der Anmeldeprozesse
  • Reduzierter Verwaltungsaufwand
  • Vermeidung von Übertragungsfehlern

Faktencheck

  • Link: www.schueleranmeldung.de/betriebe
  • Einmalige Registrierung des Ausbildungsbetriebes im Portal
  • Jährliche Anmeldung aller Auszubildenden für alle Ausbildungsberufe
  • Anmeldezeitraum ab Januar für das folgende Schuljahr
  • Frühzeitige Anmeldung ermöglicht rechtzeitige Einladung der Auszubildenden zur Einschulung
  • Die Anmeldung ist erst vollständig, wenn auch die Auszubildenden sich zusätzlich angemeldet haben (siehe unten)
  • Einladungen zur Einschulung werden in der Regel kurz vor den Sommerferien direkt an die Auszubildenden versandt
  • Link: www.schueleranmeldung.de
  • Passwort wird in der Regel von der bisherigen Schule mitgeteilt
  • Liegt noch kein Passwort vor, bitte neu registrieren
  • Was wollen Sie tun: Anmeldung zur Berufsschule
  • Folgen Sie den weiteren Anweisungen des Portals
  • Drucken Sie das Anmeldeformular aus und bringen es unterschrieben mit den weiteren aufgeführten Unterlagen zur Einschulung mit
  • Die Anmeldung ist erst vollständig, wenn auch der Ausbildungsbetrieb Sie zusätzlich angemeldet hat (siehe oben)
  • Einladungen zur Einschulung werden in der Regel kurz vor den Sommerferien an die Privatadresse versandt
  • Informieren Sie Ihren Ausbildungsbetrieb über den Einschulungstermin
  • Link: www.schueleranmeldung.de
  • Passwort wird in der Regel von der bisherigen Schule mitgeteilt
  • Liegt noch kein Passwort vor, bitte neu registrieren
  • Bei Registrierung bei beruflichen Kenntnissen bitte „keine“ auswählen (Schülerpraktika gelten nicht als berufliche Kenntnisse)!
  • Was wollen Sie tun: bewerben am Berufskolleg ohne gymnasiale Oberstufe
  • Folgen Sie den weiteren Anweisungen des Portals
  • Auswahloptionen an unserer Schule:
  • Handelsschule (1-jährige Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung), Voraussetzung Hauptschulabschluss Klasse 10 (10A)
  • 2-jährige Höhere Handelsschule (Berufsfachschule, Voraussetzung Mittlerer Schulabschluss (FOR, 10B)
  • Kaufmännische/r Assistent/in Fremdsprachen (3-jährige Höhere Berufsfachschule mit Berufsabschluss nach Landesrecht), Voraussetzung Mittlerer Schulabschluss (FOR, 10B)
  • Drucken Sie das Anmeldeformular aus und bringen es unterschrieben mit den weiteren aufgeführten Unterlagen zum Beratungsgespräch in der zweiten Februarhälfte mit (Link Kalender)
  • Wichtig: Ohne Beratungsgespräch in Begleitung von Erziehungsberechtigen erfolgt keine Aufnahme!
  • Einladungen zur Einschulung kurz vor den Sommerferien werden in der Regel im März versandt
  • Bei Anmeldungen ab April werden nur noch Restplätze vergeben
  • Link: www.schueleranmeldung.de
  • Liegt noch kein Passwort vor, bitte neu registrieren
  • Bei der Registrierung bei den beruflichen Kenntnissen bitte unbedingt „abgeschossene Berufsausbildung“ auswählen (auch wenn die Ausbildung noch andauert), ohne berufliche Kenntnisse ist keine Weiterbildung möglich!
  • Was wollen Sie tun: bewerben am Berufskolleg ohne gymnasiale Oberstufe
  • Folgen Sie den weiteren Anweisungen des Portals
  • Auswahloptionen für unsere Schule:
  • Fachoberschule Klasse 12B Wirtschaft und Verwaltung, Voraussetzung Mittlerer Schulabschluss (FOR, 10B)
  • Fachoberschule Klasse 13 Wirtschaft und Verwaltung, Voraussetzung Fachhochschulreife
  • Fachschule für Wirtschaft (Teilzeit in Abendform), Voraussetzung Mittlerer Schulabschluss oder höher (FOR, 10B, FHR, Abitur)
  • Drucken Sie das Anmeldeformular aus und bringen es unterschrieben mit den weiteren aufgeführten Unterlagen zum Beratungsgespräch mit (Termine finden Sie auf der Seite des Bildungsangebotes)
  • Einladungen zur Einschulung werden in der Regel kurz vor den Sommerferien versandt.
  • Sollte es Probleme mit dem Anmeldeportal geben, kommen Sie trotzdem zur Anmeldberatung (Termine finden Sie auf der Seite des Bildungsangeobtes), die Berater/innen helfen Ihnen gern.

Cookies

Bitte wählen Sie eine Option (Hilfe):

Bitte wählen:

Ihre Auswahl wurde gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um weiter zu surfen, müssen Sie eine Option auswählen. Wir erklären, wofür die Optionen stehen:

  • Akzeptiere alle Cookies:
    Es werden alle Cookies akzeptiert - auch die von externen Anbietern (Google etc.)
  • Akzeptiere nur erforderliche Cookies :
    Es werden nur Cookies dieser Seite erlaubt.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Es werden keine Cookies erlaubt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück