Tagesfahrt Amsterdam am 13.04.2018

Tagesfahrt Amsterdam am 13.04.2018

Am Freitagmorgen um 6 Uhr machten wir uns mit zwei Bussen und über 100 SchülerInnen der Höheren Handelsschule und der kaufmännischen Assistenten sowie unserem allseits bekannten Busfahrer Andi auf nach Amsterdam.

Nach einer reibungslosen Fahrt konnten wir um 10 Uhr am Bahnhof aussteigen. Dort machten wir als Erstes ein schönes Gruppenfoto vor dem Bahnhof von Amsterdam. Anschließend konnten die Schüler in Gruppen von mindestens drei Personen die holländische Hautstadt erkunden. Dabei galt es im Besonderen die diversen holländischen Märkte zu besuchen und sich einen Eindruck von dem Handelstreiben zu machen.

Gegen Mittag trafen sich dann alle Gruppen zur gemeinsamen Grachtenfahrt. Hier erfuhren wir einiges zur Geschichte und Architektur von Amsterdam und schipperten gemütlich durch die Wasserstraßen. Anschließend ging es dann noch zum gemeinsamen Abendessen in eines der gemütlichen Cafés oder Restaurants von Amsterdam.

Die Rückfahrt war dann für 20:30 Uhr festgesetzt, so dass wir müde und erschöpft um 23:30 Uhr wieder in Wuppertal waren. Ein schöner Tag mit dem richtigen Stadtwetter ging so ohne Zwischenfälle zu Ende.

Von | 2018-05-07T19:19:11+00:00 25.04.2018|Kategorien: Schulleben|Tags: , , |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Cookies

Bitte wählen Sie eine Option (Hilfe):

Bitte wählen:

Ihre Auswahl wurde gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um weiter zu surfen, müssen Sie eine Option auswählen. Wir erklären, wofür die Optionen stehen:

  • Akzeptiere alle Cookies:
    Es werden alle Cookies akzeptiert - auch die von externen Anbietern (Google etc.)
  • Akzeptiere nur erforderliche Cookies :
    Es werden nur Cookies dieser Seite erlaubt.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Es werden keine Cookies erlaubt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück